• Skyline Trier

    Herzlich willkommen in der Geschäftsstelle Mario Arend

     
buergermeister

Geschäftsstellenleiter Mario Arend mit dem Bürgermeister der Gemeinde Lindlar, Dr. Georg Ludwig und dem Kämmerer der Gemeinde Lindlar, Werner Hütt.

Die Aktionsgemeinschaft Lindlar e.V.

Wir sind Mitglied der Aktionsgemeinschaft Lindlar e.V. und offizieller Sponsor dieser Vereine in Lindlar:

- TuS Lindlar 1925 e.V.

- SSV Süng 1931 e.V.

- Ländlicher Reit- und Fahrverein Lindlar e.V.

Die Vereine

SSV Süng 1931 e.V.
SSV Süng 1931 e.V.
TuS Lindlar 1925 e.V.
TuS Lindlar 1925 e.V.

Die Tennisfreunde Bielstein

Die Tennisfreunde
von links nach rechts: Stefan Neumann, Marco Herder, Benni Hetschko, Tim Herder, Sebastian Manz und Mario Arend

Am Sonntag, den 3. Juni mussten die Herren 30 der Tennisfreunde Bielstein auswärts bei der FHG St. Augustin antreten.

Die 1. Duelle lieferten sich Tim Herder, Mario Arend und Stefan Neumann mit ihren Gegnern aus Sankt Augustin. Tim Herder gewann in souveräner Manier mit 6:2 und 6:3. Leider verlor Stefan Neumann sein erstes Match nach langer Meden-Pause in 2 Sätzen. Mario Arend gewann den ersten und verlor den 2. Satz gegen den Spieler aus St. Augustin. Den Champions-Tiebreak gewann Mario Arend, so dass es 2:1 für Bielstein stand.

Danach musste die Nummer Eins des TF Bielstein auf den Platz und Sebastian Manz gewann in 2 Sätzen mit 7:6 und 7:5 nach einer nervenstarken Leistung.

Benjamin Hetschko verlor nach einer Aufholjagd im 2. Satz leider in 2 Sätzen. Nun musste Marco Herder sein Einzel gewinnen, damit die Bielsteiner mit 4:2 in die Doppel gehen konnten. Er verlor den 1. Satz mit 6:4, konnte aber im 2. Satz zu seinem Spiel finden und gewann ihn mit 6:2. Auch hier musste also die Entscheidung im Champions-Tiebreak her. Und den gewann Marco Herder mit 10:4, so dass es tatsächlich 4:2 für die Tennisfreunde aus Bielstein nach den Einzeln stand.

Sebastian Manz spielte im Doppel mit Tim Herder. Nach sehr starker Vorstellung gewannen die beiden mit 6:3 und 6:0. Leider verloren Benni Hetschko und Stefan Neumann ihr Doppel mit 6:1, 3:6 und 10:12 im Champions-Tiebreak denkbar knapp. Marco Herder und Mario Arend kämpften im Doppel 2. Im 1. Satz mussten sie sich aufeinander einspielen, da sie noch nie zusammen antraten und verloren ihn glatt mit 0:6. Im 2. Satz passte dann schon viel mehr zueinander und Herder / Arend gewann ihn mit 6:4. Im Champions-Tiebreak ließen die Bielsteiner dann nichts mehr anbrennen und gewannen ihn nervenstark mit 10:2.

Die Tennisfreunde Bielstein gewannen also mit 6:3 in Sankt Augustin und gehen optimistisch in ihr nächstes Match, das am Sonntag den 10. Juni morgens um 09:00 Uhr zu Hause auf der Anlage in der Bielsteiner Jahnstraße gegen TC BW Bergneustadt stattfindet. Zuschauer sind auf der Anlage sehr erwünscht.
TuS_Lindlar_Arend_provinzial

TuS Lindlar

Wir haben den Jungs der D-Jugend des TuS Lindlar neue Trikotsätze spendiert. Am 16. September haben sie damit gleich einen hervorragenden 4. Platz beim Bergischen Provinzial Cup gewonnen.

Unser Angebot für Sie

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit Ihrem Berater

Jetzt vereinbaren

Kundenportal

Alles im Blick mit MeineProvinzial

Jetzt registrieren

Jetzt anmelden