• Haftpflichtrisiken

    Bestens abgesichert bei Cyberangriffen auf Ihren Betrieb

    Der CyberSchutz der Provinzial

Mann am Laptop

Warum eine Cyberschutz-Versicherung?

Die Bedrohung durch Cyberattacken nimmt kontinuierlich zu. Vor allem auch für Firmen. Rund 50 % aller Betriebe in Deutschland sind bereits Opfer einer oder mehrerer Cyber-Attacken geworden. Betriebsausfälle, Kosten für Entschädigungen sind häufig die Folge und belasten die Wirtschaftlichkeit ebenso, wie die mögliche Rufschädigung, z.B. im Internet.
Die Mehrzahl kleiner und mittelständischer Unternehmen ist allerdings nur unzureichend auf Cyber-Attacken vorbereitet und stellt für Hacker ein großes Betätigungsfeld dar.
Der CyberSchutz der Provinzial bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen eine individuell auf den Betrieb zugeschnittene Rundum-Absicherung gegen Cyberschäden und deren finanzielle Folgen. Wir übernehmen nicht nur die Kosten für Datendiebstähle und Betriebsunterbrechungen, sondern auch für Schäden, die bedingt durch Cyberattacken, Dritten entstehen und für die Sie haftbar gemacht werden.

Mann am Laptop

Warum eine Cyberschutz-Versicherung?

Die Bedrohung durch Cyberattacken nimmt kontinuierlich zu. Vor allem auch für Firmen. Rund 50 % aller Betriebe in Deutschland sind bereits Opfer einer oder mehrerer Cyber-Attacken geworden. Betriebsausfälle, Kosten für Entschädigungen sind häufig die Folge und belasten die Wirtschaftlichkeit ebenso, wie die mögliche Rufschädigung, z.B. im Internet.
Die Mehrzahl kleiner und mittelständischer Unternehmen ist allerdings nur unzureichend auf Cyber-Attacken vorbereitet und stellt für Hacker ein großes Betätigungsfeld dar.
Der CyberSchutz der Provinzial bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen eine individuell auf den Betrieb zugeschnittene Rundum-Absicherung gegen Cyberschäden und deren finanzielle Folgen. Wir übernehmen nicht nur die Kosten für Datendiebstähle und Betriebsunterbrechungen, sondern auch für Schäden, die bedingt durch Cyberattacken, Dritten entstehen und für die Sie haftbar gemacht werden.

Die wichtigsten Informationen zur CyberSchutz-Versicherung

Vorteile auf einen Blick
    • Ersatz von finanziellen Schäden, die Ihnen durch Cyberattacken in ihrem Betrieb entstehen
    • Umfassender Schutz durch modulares Produktangebot aus Basis- und wählbaren Zusatzbausteinen
    • Erreichbarkeit unserer Cyber-Spezialisten rund um die Uhr 24/7 an 365 Tagen im Jahr
    • Umfassende Forensik und schnelle Datenwiederherstellung im Schadenfall
    • Minimierung des Schadenumfangs durch Einleitung von aktiven Sofortmaßnahmen
    • Kurze betriebliche Ausfallzeiten nach Cyberangriffen durch gezielte Unterstützung unserer IT-Spezialisten
     
    Hier wird der CyberSchutz der Provinzial einfach und schnell erklärt.
Unser Extra-Service für Sie
  • Cyber-Schaden-Hotline
    • Im Ernstfall steht Ihnen mit dem CyberSchutz der Provinzial ein umfangreiches Serviceangebot zur Verfügung: Im Falle einer Cyberattacke helfen wir sofort.
    • Wählen Sie die Cyber-Notruf-Nummer unseres speziell dafür vorgesehenen Experten-Dienstes an. Erreichbar für Sie Tag und Nacht, 24 Stunden täglich, 7 Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr.
    • Unsere externen Experten für IT-Forensik machen sich im Direktkontakt umgehend an die Schadenanalyse und Schadenbehebung. Unkompliziert, schnell, wirkungsvoll und gründlich. Und Ihr Betrieb läuft wieder.
    Cyber-Schaden-Hotline
    • Im Ernstfall steht Ihnen mit dem CyberSchutz der Provinzial ein umfangreiches Serviceangebot zur Verfügung: Im Falle einer Cyberattacke helfen wir sofort.
    • Wählen Sie die Cyber-Notruf-Nummer unseres speziell dafür vorgesehenen Experten-Dienstes an. Erreichbar für Sie Tag und Nacht, 24 Stunden täglich, 7 Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr.
    • Unsere externen Experten für IT-Forensik machen sich im Direktkontakt umgehend an die Schadenanalyse und Schadenbehebung. Unkompliziert, schnell, wirkungsvoll und gründlich. Und Ihr Betrieb läuft wieder.
Unsere Leistungen
  • CyberSchutz für kleine und mittlere Unternehmen ist ein modular aufgebautes Produkt mit verschiedenen Produktbausteinen.

     

     

    Basisbaustein

    • Angriffe durch Innentäter (z.B. durch Mitarbeiter) und durch Außentäter (z.B. durch Hacker)
    • Bedienfehler von Mitarbeitern (Beispiel: der Mitarbeiter löscht Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse oder Laufwerke. Hierbei ist es unerheblich, ob der Mitarbeiter vorsätzlich oder fahrlässig handelt)
    • Eine Handlung oder Unterlassung, die zu einer Verletzung von datenschutzrechtlichen Vorschriften führt
    • Wir erlauben die Nutzung privater Geräte
    • Wir bieten weltweiten Versicherungsschutz
    • Wir bieten Rückwärtsdeckung und Nachhaftung für einen Jahr

    Service- und Kostenbaustein

    • Erstattung der Kosten für IT-Experten zur Feststellung des versicherten Schadens. Es fallen für Sie keine Kosten an, wenn sich herausstellt, dass keine Informationssicherheitsverletzung vorliegt
    • Falls es im besonderen Interesse liegt, übernehmen wir auch die Kosten hierfür (Sublimit 20 % der Versicherungssumme des Bausteins, max. 20.000 Euro)
    • Prüfung , ob eine Verletzung datenschutzrechtlicher Vorschriften vorliegt und Übernahme der Benachrichtigungskosten im Falle einer entsprechenden Verletzung
    • Übernahme der Kosten für die Beauftragung eines externen Call-Centers zur Beantwortung von Fragen Ihrer Kunden infolge der Meldung einer Verletzung von datenschutzrechtlichen Vorschriften.
    • Erstattung der Kosten für Maßnahmen zur Erhaltung und Wiederherstellung der öffentlichen Reputation
    • Nach vorheriger Zustimmung, erstatten wir auch die Kosten für die Einschaltung eines Krisenmanagementberaters oder PR-Beraters

    Eigenschaden-Baustein

    • Entschädigung des Unterbrechungsschadens in Form einer vorab festgelegten Tagessatzpauschale. Ihr Vorteil ist, dass Sie den Unterbrechungsschaden lediglich dem Grunde nach und nicht der Höhe nach nachweisen müssen. Die Regulierung des Unterbrechungsschadens erfolgt daher schnell und effizient
    • Die Haftzeit beträgt maximal 12 Monate
    • Unser zeitlicher Selbstbehalt beträgt lediglich acht Betriebsstunden

    Vertrauensschaden-Baustein

    • Ersatz des entgangenen Gewinns bei vorsätzlichem Verrat oder Ausspähung von eigenen Geschäftsgeheimnissen. Die maximale Haftzeit für entgangenen Gewinn beträgt maximal 12 Monate
    • Ersatz von Täuschungsschäden („Fake-President“)

    Drittschaden-Baustein

    • Freistellung von berechtigten Schadenersatzansprüchen Dritter
    • Abwehr unberechtigter Ansprüche
    • Versicherungsschutz für nicht ordnungsgemäße Vertragserfüllung. Hier erstatten wir ausschließlich Nutzungsausfall, Ersatz vergeblicher Aufwendungen und Verzögerungsschaden
    • Versicherungsschutz für Forderungen zur Zahlung von Vertragsstrafen, die gegen Sie durch einen E-Payment-Service-Provider wegen einer Verletzung eines Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandards geltend gemacht werden (Sublimit 50 % der Versicherungs-summe des Bausteins, max. 100.000 Euro)
    • Versicherungsschutz für durch Sie veröffentlichte elektronische Medieninhalte für Ansprüche wegen Persönlichkeitsrechts- und Namensrechtsverletzung oder Urheber- und Markenrechtsverletzungen und daraus resultierende Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht
An wen richtet sich das Produkt (Zielgruppe)
  • Die Zielgruppe für den CyberSchutz sind kleine und mittlere Unternehmen. Hierunter fallen Unternehmen mit einem Jahresnettoumsatz bis 50 Mio. Euro und bis 250 Mitarbeitern.

Wie sicher sind Ihre Daten?

Checken Sie jetzt Ihre Cyber-Risikosituation.

Zum Risiko-Check

Wir beraten Sie gerne persönlich