• Blondes Mädchen hält sich ein großes rotes Herbstblatt vor ein Auge

Mit Spaß durch Herbst und Winter

Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Macht nichts! Denn auch im Herbst und Winter gibt es tolle Dinge, die ihr gemeinsam mit euren Kindern erleben könnt. Ob in der Natur, zu Hause oder überdacht – wir haben Ideen für euch zusammengestellt, bei denen Langeweile gar nicht erst aufkommt und Spaß garantiert ist.
Eine Reihe bunter Lenkdrachen in der Luft Drachenflug
Herbststürme sind wundervoll – denn dann fliegen nicht nur Blätter, sondern auch Drachen am besten. Am Strand, auf freiem Feld, auf einer großen Wiese oder einer Anhöhe können die bunten Flugobjekte nach Herzenslust dem Wind ausgesetzt werden. Besonders viel Spaß macht es natürlich mit einem Drachen, den die Kinder zuvor selbst gebastelt haben.
Lagerfeuer mit Marshmallows am Spieß Lagerfeuer
Tanzende Flammen, knisterndes Holzes, wohlige Wärme – keine Frage, ein Lagerfeuer kommt immer gut an. Richtig punkten könnt ihr bei euren Kids, wenn ihr ihnen lange Stöcke in die Hand gebt, an deren Spitzen sich kleine Würstchen, Marshmallows oder Stockbrotteig befinden. Dazu gibt es noch einen warmen Kinderpunsch, und das Glück ist perfekt.
Kleine Dose im Laub als versteckter Schatz Schatzsuche
Geocaching ist die moderne Art der Schnitzeljagd und bestens geeignet, Kinder nach draußen zu locken. Alles, was ihr braucht, ist ein GPS-Gerät oder ein Smartphone. Es gibt verschiedene Apps, die mithilfe von Bildern und Beschreibungen zum Schatz führen. Da dieser manchmal sehr gut versteckt ist, empfiehlt es sich, ein Taschenlampe, ein Taschenmesser oder ein Stöckchen dabeizuhaben. Auch Snack und Trinkflasche sind ratsam, denn oft wird aus einer kleinen Schatzsuche ein Tagesausflug.
Kinder im Bällebecken Indoorspaß
Sandkiste, Kletterberg oder Wellenrutsche – Indoorspielplätze lassen Kinderherzen höher schlagen. Das Spielangebot in den überdachten Hallen ist riesig, der Spaßfaktor garantiert. Für Eltern gibt es Sitzbereiche und ein Bistro hält Getränke und Snacks bereit.
Kind mit Taucherbrille und Luftmatratze im Pool Wasserspiele
Einfach nur schwimmen gehen, ist den meisten Kindern zu langweilig, ein Elebnisbad mit verschiedenen Attraktionen hingegen ist definitiv einen Ausflug wert. Wasserrutschen, Wellenbad oder bestimmte Themenwelten sorgen für Action und Abwechslung.
Kind knetet Teig auf Arbeitsfläche Backfreuden
Wenn es draußen regnet und stürmt, ist der Duft nach frischem Gebäck, Kuchen oder Brot besonders verführerisch. Dabei beginnt die Freude für die Kleinen schon vorher: Zusammenrühren der Zutaten, Formen von Küchlein oder Plätzchen, Naschen vom Teig – herrlich. Und wenn das Backwerk dann warm und duftend vor euch steht, heißt es einfach nur: genießen!

Das könnte euch auch interessieren:

Ideen für Geschenke, die bestimmt keiner umtauscht.
Euch fehlt noch der passende Weihnachtsbaumschuck? Mit dieser Anleitung gelingen euch tolle Figuren im Handumdrehen.
Ihr seid noch auf der Suche nach dem ultimativen Ausstechplätzchen-Rezept? Es soll schnell, einfach und gelingsicher sein? Dann werdet ihr jetzt fündig.