• Mutter liegt mit Töchtern bäuchlings vor dem Tannenbaum neben dem Kaminfeuer und liest ihnen vor

Gemeinsame Kuschelzeit

Kurze Tage, lange Abende und am Ende auch noch Ferien – der Dezember ist die perfekte Zeit für gemütliche Stunden. Und in denen lässt sich herrlich gemeinsam schwelgen – nämlich in Geschichten. 

Draußen ist es dunkel, im Fenster leuchtet die Lichterkette, Kerzen brennen und vielleicht liegt sogar der Duft von frisch gebackenen Plätzchen in der Luft. Kurzum: Heimeliger geht es kaum. Fehlen nur noch eine kuschelige Decke und ein warmer Tee – perfekt ist die Familien-Kuschelzeit. Und für die haben wir Schönes zum Vorlesen und Zuhören ausgesucht:

Mein Weihnachtswunsch für Dich

Darum geht’s:
Jedes Jahr zu Weihnachten lesen Mia und ihre Familie gemeinsam einen Brief, den Mias Opa einst geschrieben hat. Darin wünscht er Mia eine bessere Welt, in der jeder alles dafür tut, um die Erde, die Natur und das Wohl der Menschen zu bewahren. Es geht um die Wichtigkeit der Familie, um Verantwortung für den Planeten und die Welt der Kinder und Enkelkinder.

Fazit:
Was zunächst nach schwerem Stoff klingt, kommt in dem wunderschön illustrierten Bilderbuch leichtfüßig und kindegerecht daher. Perfekt für Kuschelstunden mit Kindern ab 3 Jahren. 

Michael Morpurgo: Mein Weihnachtswunsch für Dich
Erhältlich als gebundene Ausgabe.

Kleine Familie in Höhle aus Wolldecken mit Lichterkette lesen gemeinsam ein Buch

O Du fröhliche Entführung

Darum geht’s:
Der Weihnachtsmann steckt in Schwierigkeiten: Die Wichtel haben keine Ahnung, wie sie Spielekonsolen, Handys und Co. herstellen sollen und streiken kurzerhand. In seiner Not schreibt der Weihnachtsmann eine WhatsApp-Nachricht und verschickt sie versehentlich an Nickel statt an den Heiligen Nikolaus. Zum Glück jedoch hat Nickel die Lösung: Er hilft dabei, einen echten Nerd zu entführen, der die Wichtel schult. Diese sind begeistert – und das Weihnachtsfest ist zum Glück gerettet.

Fazit:
Eine verrückte und moderne Weihnachtsgeschichte, die viel Spaß macht. Empfohlen ab 8 Jahren.

Kirsten Boie: O Du fröhliche Entführung
Erhältlich als Buch und Hörbuch.

Die Schule der magischen Tiere: Eingeschneit! Ein Winterabenteuer

Darum geht‘s:
Diese Schule ist geheimnisvoll: Wer Glück hat, findet hier den allerbesten Freund, den man sich vorstellen kann – ein magisches, sprechendes Tier ... Während Miss Cornfield und ihre Klasse Plätzchen backen, ist draußen solch ein Schneetreiben, dass die Wintersteinschule einschneit! Lehrerin, Kinder und die magischen Tiere sitzen in der Schule fest und müssen dort übernachten. Ein unvergessliches Winterabenteuer beginnt …

Fazit:
Für alle Fans von der Reihe „Die Schule der magischen Tiere“. Altersempfehlung: 8-10 Jahre.

Margit Auer: Die Schule der magischen Tiere: Eingeschneit! Ein Winterabenteuer
Erhältlich als Buch und Hörbuch.

Weihnachten mit Astrid Lindgren

Darum geht’s:
In den schönsten Weihnachts- und Wintergeschichten von Astrid Lindgren duftet es nach Pfefferkuchen, schneit es, gibt es jede Menge Heiterkeit und Vorfreude. Die Kinder von Bullerbü tanzen um den Weihnachtsbaum, Michel steckt inmitten einer Schneeballschlacht, Tomte Tummetott bewacht verlässlich den Hof und Pipi beschenkt großzügig alle Kinder.

Fazit:
Ein Klassiker, der nicht an Zauber verliert und sich bestens als Familien-Weihnachtsbuch eignet. Gut zu verstehen ab zirka 5 Jahren.

Astrid Lindgren: Weihnachten mit Astrid Lindgren
Erhältlich als Buch und Hörbuch.

Mädchen sitzt im Sessel vor dem Kamin und Vater beugt sich über sie und zieht ihr lachend die Kopfhörer vom Ohr

Kinderhörspiel – Deutschlandfunk Kultur

Darum geht’s:
Hier werden Geschichten lebendig. Denn der liebevoll produzierte Podcast entführt kleine und große Zuhörer in verschiedenste Welten, beispielsweise in einen Elfenwald, eine Mäusehöhle oder in die Tiefsee. Spannende, berührende und lustige Geschichten versüßen gemütliche Winterstunden.

Fazit:
Fantasievoll und kurzweilig für Kinder ab 7 Jahren.

Zu hören auf Spotify oder www.deutschlandfunkkultur.de

Ohrenbär

Darum geht’s:
Die Gemeinschaftsproduktion von rbb und NDR bringt täglich eine neue Hörgeschichte zu unterschiedlichsten Themen hervor. So geht es mal um Omas tolle Leckereien, mal um Mirzapan-Marzipan und dann wiederum um Emil und die Zauberlaterne. Langeweile ist da ausgeschlossen. Die Geschichten werden übrigens extra für den Podcast geschrieben und von bekannten Schauspielern gelesen.

Fazit:
Spaß und Abwechslung für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren.

Zu hören auf www.ohrenbaer.de oder in der ARD Audiothek

Weihnachtschenke

Geschenke-Tipp

Fehlt euch noch ein sinnvolles und nachhaltiges Geschenk zu Weihnachten, dann haben wir einen Tipp für euch: 
Mit der JuniorRente der Provinzial legt ihr den ersten wichtigen Grundstein für den Aufbau einer sicheren Rentenversorgung eurer Kinder!

Jetzt mehr erfahren

Das könnte euch auch interessieren:

Ideen für Geschenke, die bestimmt keiner umtauscht.
Euch fehlt noch der passende Weihnachtsbaumschuck? Mit dieser Anleitung gelingen euch tolle Figuren im Handumdrehen.
Ihr seid noch auf der Suche nach dem ultimativen Ausstechplätzchen-Rezept? Es soll schnell, einfach und gelingsicher sein? Dann werdet ihr jetzt fündig.