• Bühnenbild Aktuelles

WIR HABEN NOCH EINE MENGE VOR.

Was steht aktuell bei der PLB auf dem Plan? Welche Akzente setzen wir in den kommenden Jahren? Wir zeigen Ihnen Beispiele anspruchsvoller Projekte für Gewerbe und Wohnen, die von der PLB in naher Zukunft realisiert werden.

RADEBERGER STRASSE

Düsseldorf

Im begehrten Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim hat die Unternehmensgruppe Interboden aus Ratingen ein Projekt mit 44 Eigentumswohnungen und etwa 3.800 m² Gesamtwohnfläche konzipiert. An der gemeinsamen Entwicklungsgesellschaft ist die PLB als Kapitalgeber beteiligt. An der Radeberger Straße entstehen 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit 55 bis 138 m² Fläche. Singles finden hier ebenso wie Familien mit Kindern neue Domizile – anspruchsvoll ausgestattet und nur wenige Fahrminuten von der Düsseldorfer City entfernt.

Bauzeit
3/2017 – 12/2018

Projektvolumen
14,3 Mio. Euro

Wohnfläche / Stellplätze
3.800 m² / 76

RADEBERGER STRASSE

Düsseldorf

Im begehrten Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim hat die Unternehmensgruppe Interboden aus Ratingen ein Projekt mit 44 Eigentumswohnungen und etwa 3.800 m² Gesamtwohnfläche konzipiert. An der gemeinsamen Entwicklungsgesellschaft ist die PLB als Kapitalgeber beteiligt. An der Radeberger Straße entstehen 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit 55 bis 138 m² Fläche. Singles finden hier ebenso wie Familien mit Kindern neue Domizile – anspruchsvoll ausgestattet und nur wenige Fahrminuten von der Düsseldorfer City entfernt.

Bauzeit
3/2017 – 12/2018

Projektvolumen
14,3 Mio. Euro

Wohnfläche / Stellplätze
3.800 m² / 76

FILO

Mainz

„Wohnen ganz oben“ ermöglicht das PLB-Projekt Filo, welches wir in Partnerschaft mit der Heilbronner Optimal Wohnbau realisieren. Auf der Frankenhöhe im Mainzer Süden entsteht ein neues Quartier mit 46 Wohneinheiten und mehr als 6.400 m² Wohnfläche. Dabei legen wir großen Wert auf Individualität: Zwölf Wohneinheiten sind als Geschosswohnungen geplant – die übrigen 34 in sogenannten Pickup-Häusern. Darunter versteht man eine Kombination aus Doppelhaus und Penthouse: individuelles Wohnen mit besten Aussichten.

Bauzeit
9/2017 – 3/2019

Projektvolumen
21 Mio. Euro

Wohnfläche / Stellplätze
6.448 m² / 72

FILO

Mainz

„Wohnen ganz oben“ ermöglicht das PLB-Projekt Filo, welches wir in Partnerschaft mit der Heilbronner Optimal Wohnbau realisieren. Auf der Frankenhöhe im Mainzer Süden entsteht ein neues Quartier mit 46 Wohneinheiten und mehr als 6.400 m² Wohnfläche. Dabei legen wir großen Wert auf Individualität: Zwölf Wohneinheiten sind als Geschosswohnungen geplant – die übrigen 34 in sogenannten Pickup-Häusern. Darunter versteht man eine Kombination aus Doppelhaus und Penthouse: individuelles Wohnen mit besten Aussichten.

Bauzeit
9/2017 – 3/2019

Projektvolumen
21 Mio. Euro

Wohnfläche / Stellplätze
6.448 m² / 72

WEENDER STRASSE

Göttingen

Bei der Projektentwicklung in der Weender Straße 80-82 arbeitet die PLB mit der Development Partner AG zusammen: als Kapitalgeber und Joint-venture-Partner an der Projektgesellschaft. In exponierter Lage am Beginn der Göttinger Einkaufsstraße werden rund 7.000 m² Einzelhandels- und Wohnfläche entstehen. In der niedersächsischen Universitätsstadt wartet man bereits mit Spannung auf die Ergebnisse des Architekturwettbewerbs für das zwei- bis dreigeschossige Gebäude.

Bauzeit
8/2017 – 6/2019

Projektvolumen
36,8 Mio. Euro

Wohnfläche / Bürofläche / Stellplätze
2.600 m² / 4.300 m² / 65

WEENDER STRASSE

Göttingen

Bei der Projektentwicklung in der Weender Straße 80-82 arbeitet die PLB mit der Development Partner AG zusammen: als Kapitalgeber und Joint-venture-Partner an der Projektgesellschaft. In exponierter Lage am Beginn der Göttinger Einkaufsstraße werden rund 7.000 m² Einzelhandels- und Wohnfläche entstehen. In der niedersächsischen Universitätsstadt wartet man bereits mit Spannung auf die Ergebnisse des Architekturwettbewerbs für das zwei- bis dreigeschossige Gebäude.

Bauzeit
8/2017 – 6/2019

Projektvolumen
36,8 Mio. Euro

Wohnfläche / Bürofläche / Stellplätze
2.600 m² / 4.300 m² / 65

JUNIPER

Düsseldorf

Ganz im Norden Düsseldorfs, im gefragten Stadtteil Angermund, erwarb die PLB eine Fläche von 14.235 m² – Platz für ein neues Wohnquartier. Geplant sind darauf 47 Wohneinheiten in Gestalt von Doppelhaushälften, Reihenhäusern und einem Einzelhaus. Wir rechnen in Kürze damit, dass das Bebauungsplanverfahren abgeschlossen sein und die Baugenehmigung erteilt wird. Das Projekt setzt Vorgaben von „Zukunft Wohnen. Düsseldorf“ um, dem städtischen Handlungskonzept für den Wohnungsmarkt in der Landeshauptstadt.

Bauzeit
3/2018 – 12/2019

Projektvolumen
25,4 Mio. Euro

Wohnfläche
6.590 m²

JUNIPER

Düsseldorf

Ganz im Norden Düsseldorfs, im gefragten Stadtteil Angermund, erwarb die PLB eine Fläche von 14.235 m² – Platz für ein neues Wohnquartier. Geplant sind darauf 47 Wohneinheiten in Gestalt von Doppelhaushälften, Reihenhäusern und einem Einzelhaus. Wir rechnen in Kürze damit, dass das Bebauungsplanverfahren abgeschlossen sein und die Baugenehmigung erteilt wird. Das Projekt setzt Vorgaben von „Zukunft Wohnen. Düsseldorf“ um, dem städtischen Handlungskonzept für den Wohnungsmarkt in der Landeshauptstadt.

Bauzeit
3/2018 – 12/2019

Projektvolumen
25,4 Mio. Euro

Wohnfläche
6.590 m²

HORCHHEIMER GÄRTEN

Koblenz

Das ehemalige Soldatenbad in Koblenz soll zur Heimat vieler Familien werden. Auf dem Grundstück an der Grenze der Stadtteile Horchheim und Pfaffendorf plant die PLB rund 80 Wohnungen mit insgesamt über 8.500 m² Gesamtwohnfläche. Zurzeit läuft das Verfahren, um Baurecht zu schaffen – mit Aufstellung des Bebauungsplans und Bürgerbeteiligung. Die Fertigstellung aller Erschließungsanlagen sowie der auf drei Bauabschnitte aufgeteilten Gebäude und Tiefgaragen kann voraussichtlich 2020 erfolgen.

Bauzeit
3/2018 – 12/2020

Projektvolumen
30,8 Mio. Euro

Wohnfläche
8.995 m²

HORCHHEIMER GÄRTEN

Koblenz

Das ehemalige Soldatenbad in Koblenz soll zur Heimat vieler Familien werden. Auf dem Grundstück an der Grenze der Stadtteile Horchheim und Pfaffendorf plant die PLB rund 80 Wohnungen mit insgesamt über 8.500 m² Gesamtwohnfläche. Zurzeit läuft das Verfahren, um Baurecht zu schaffen – mit Aufstellung des Bebauungsplans und Bürgerbeteiligung. Die Fertigstellung aller Erschließungsanlagen sowie der auf drei Bauabschnitte aufgeteilten Gebäude und Tiefgaragen kann voraussichtlich 2020 erfolgen.

Bauzeit
3/2018 – 12/2020

Projektvolumen
30,8 Mio. Euro

Wohnfläche
8.995 m²