• Karriere

    Starte mit uns in deine berufliche Zukunft

    Ausbildung und Studium der Versicherungswirtschaft im Innendienst der Provinzial Rheinland (m/w)

Sie sind hier: Home /Provinzial /Karriere /Ausbildung /Duales Studium Versicherungswirtschaft

Das bieten wir dir

  • Innerhalb von nur drei Jahren schließt du eine angesehene und fundierte Berufsausbildung sowie gleichzeitig ein Hochschulstudium ab.
  • Du hast beste Berufsaussichten für den Ein- und Aufstieg bei der Provinzial.
  • Du wirst von erfahrenen und engagierten Ausbilderinnen und Ausbildern betreut.
  • In einem angenehmen Lernklima wirst du leistungsgerecht gefördert und gefordert.

Das bieten wir dir

  • Innerhalb von nur drei Jahren schließt du eine angesehene und fundierte Berufsausbildung sowie gleichzeitig ein Hochschulstudium ab.
  • Du hast beste Berufsaussichten für den Ein- und Aufstieg bei der Provinzial.
  • Du wirst von erfahrenen und engagierten Ausbilderinnen und Ausbildern betreut.
  • In einem angenehmen Lernklima wirst du leistungsgerecht gefördert und gefordert.

Daten und Fakten zu deinem dualen Studium im Innendienst

Ausbildungs- und Studieninhalte
    • Du hast bei uns die Möglichkeit, ein integriertes Studium nach dem "Kölner Modell" zu absolvieren. Dabei studierst du sechs Semester am Institut für Versicherungswesen der Technischen Hochschule Köln und schließt mit dem Bachelor of Science ab. Die anfallenden Studiengebühren übernehmen wir für dich.
    • Parallel dazu findet eine zweieinhalbjährige Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen in unserer Zentrale in Düsseldorf statt.
    • Der praktische Teil der Ausbildung findet in unserer Zentrale in Düsseldorf statt. Du durchläufst verschiedene Fachabteilungen der Versicherungssparten, wie zum Beispiel Lebens-, Sach-, Kraftfahrt- oder Haftpflichtversicherung. Dort lernst du die Antragsbearbeitung und Bestandsverwaltung sowie die Schadenbearbeitung kennen. Zusätzlich wirst du in mind. einer Stabsstelle eingesetzt, zum Beispiel im Controlling, in der Produktkalkulation, im Marketing oder Personalbereich.
      Ergänzt wird deine Ausbildung durch den mehrmonatigen Einsatz in einer Geschäftsstelle unseres Außendienstes. Beratung und Verkauf stehen hier im Vordergrund.
    • Das nötige theoretische Wissen erhälst du direkt am Ausbildungsplatz, im internen Unterricht der Provinzial sowie in speziellen Seminaren für die integrierten Studenten. Vom Besuch der Berufsschule bist du freigestellt.
    • Die TH Köln vermittelt in den ersten drei Vorlesungssemestern betriebswirtschaftliche und versicherungswirtschaftliche Inhalte. Themenschwerpunkte in dieser Zeit sind: Rechnungswesen, Recht, Versicherungs-Betriebslehre, Mathematik und Volkswirtschaftslehre. Ab dem vierten Semester wähst du nach deinem Interesse die Versicherungsfächer und Funktionsfächer aus, auf die du deinen Studienschwerpunkt legen möchten.
    • Weitere Infos über das Studium findest du auf www.ivw-koeln.de
Voraussetzungen und dein persönliches Profil
    • Du hast eine hohe Leistungsbereitschaft.
    • Du bist engagiert und zielstrebig.
    • Auf der Suche nach Lösungswegen bist du systematisch, kreativ und flexibel.
    • Du arbeitest gerne im Team und freust dich darauf, Neues zu lernen.
    • Du hast Spaß am Umgang mit Kunden und gute kommunikative Fähigkeiten.
    • Du verfügst über das Abitur mit einem Schnitt von mindestens 2,5.
    • Deine Mathematikkenntnisse sind gut bis sehr gut.
Ausbildungsvergütung
  • Die Ausbildungsvergütung berechnet sich nach dem Tarifvertrag der Versicherungsbranche und entspricht daher in allen Versicherungsunternehmen ab dem 1. November 2017 der folgenden Staffelung:
    • 1. Ausbildungsjahr:    950 Euro
    • 2. Ausbildungsjahr: 1.025 Euro
    • 3. Ausbildungsjahr: 1.109 Euro
Auszubildende stellen sich vor
  • Lisa Eicker (22 Jahre) wusste schon unmittelbar nach der Schule, was sie von einer Ausbildung erwartet: eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. „Ausschlaggebend war, dass ich weder auf das eine noch auf das andere verzichten wollte. Ich mag die Abwechslung zwischen den Vorlesungen an der FH und der Arbeit im Unternehmen.“
    An zwei oder drei Tagen in der Woche besucht Lisa Eicker Vorlesungen an der FH in Köln. „Dort gibt es interessante Studienfächer wie Betriebswirtschaftslehre, Marketing und Wirtschaftsrecht, die ich selbst nach Belieben wählen konnte.“
    Dass sie bei der Provinzial so viele Auswahlmöglichkeiten hat, gefällt ihr: „Natürlich spielen auch Aspekte wie ein sicherer Arbeitsplatz, gute Übernahme- und Aufstiegschancen sowie ein angemessenes Gehalt eine Rolle. All das wird mir hier geboten.“
Informationen und Tipps rund um Ihre Bewerbung
  • Vor der Bewerbung

    Wir freuen uns, dass du dich für eine Ausbildung in unserem Unternehmen interessierst. Bevor du dich bei uns bewirbst, kannst du dir hier zunächst ein klares Bild von unserem Ausbildungsangebot und der Provinzial machen.
    Hast du alle Informationen, die du brauchst? Entsprechen sowohl unser Unternehmen als auch die Ausbildung deinen Vorstellungen? Super, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Fehlen dir noch Informationen? Dann kontaktiere uns gerne.

    Das Anschreiben

    Ein gutes Anschreiben kostet etwas Zeit, aber die Mühe lohnt sich! Denn wir freuen uns sehr auf deine individuelle Bewerbung.
    Beziehe dich im Betreff auf die Stelle, für die du dich bewirbst, und gib an, wo du die Ausschreibung gelesen hast. Achte dabei bitte darauf, die genaue Ausbildungsbezeichnung anzugeben.

    Lebenslauf

    Der Lebenslauf sollte übersichtlich und daher möglichst tabellarisch sein – auch wenn er mit Sicherheit noch nicht ganz so lang ausfällt. Gib neben deiner Schullaufbahn auch Informationen zu Nebenjobs, Praktika, EDV- und Fremdsprachenkenntnissen sowie deinen Hobbys an. „Lücken“ oder „Extra-Runden“ in deinem Lebenslauf müssen kein Problem sein, wenn sie uns kurz erklärt werden.

    Nachweise

    Uns interessieren deine letzten beiden Schulzeugnisse und Nachweise einer eventuellen Ausbildung oder eines Studiums. Wichtig sind auch Nachweise von Praktika oder anderen beruflichen Orientierungen.
    Bitte schick uns nur Kopien. Wir vertrauen darauf, dass sie nicht "künstlerisch bearbeitet" wurden und verlangen keine Beglaubigungen.

    Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

    Du hast deine Bewerbung abgeschickt? Dann wirst du zunächst eine Eingangsbestätigung von uns erhalten. Haben uns deine Unterlagen überzeugt, laden wir dich zu einem Auswahlverfahren ein.
    Je nach Menge der eingegangenen Bewerbungen kann zwischen deiner Bewerbung und unserer Einladung einige Zeit vergehen. Dafür bitten wir um dein Verständnis.

    Das Auswahlverfahren

    Wir bereiten uns auf das Auswahlverfahren vor. Das solltest du auch tun: Welche Fragen hast du an uns? Was möchtest du uns mitteilen? Was ist dir wichtig? Fehlen dir noch wichtige Informationen? Gerne stehen wir dir für Fragen zur Verfügung.
    Du bist nervös? Wir sind es auch! Schließlich geht es um eine wichtige Entscheidung. Hab keine Sorge: Wir pflegen in der Provinzial einen vertrauensvollen, partnerschaftlichen Umgang miteinander. Das wirst du auch während des Auswahlverfahrens feststellen. Und wir sind offen: keine Tricks, keine falschen Versprechungen. Diese Offenheit erwarten wir auch von dir.
    In der Regel besteht das Auswahlverfahren aus einigen Tests, einer Gruppendiskussion und einem Interview.
    Nutze auch die Zeit des Auswahlverfahrens und stelle uns deine noch ungeklärten Fragen rund um die Ausbildung und das Arbeiten bei der Provinzial Rheinland. Übrigens wirst du auch Azubis von uns kennenlernen, die dir gerne aus ihrem Ausbildungsalltag berichten.
     

Drei gute Gründe für eine Ausbildung bei der Provinzial

Deine Ansprechpartnerin zum Thema Ausbildung

Eva-Karina Gust – Ansprechpartnerin zum Thema Ausbildung

Eva-Karina Gust

Ausbildungsleiterin

Provinzial Rheinland
Provinzialplatz 1, 40591 Düsseldorf

Telefon: 0211 978-3345
E-Mail: azubibewerbung@provinzial.com

Jetzt online bewerben

Eva-Karina Gust – Ansprechpartnerin zum Thema Ausbildung

Eva-Karina Gust

Ausbildungsleiterin

Provinzial Rheinland
Provinzialplatz 1, 40591 Düsseldorf

Telefon: 0211 978-3345
E-Mail: azubibewerbung@provinzial.com

Jetzt online bewerben

Unsere Azubis

findest du auf Snapchat.
Hier erhältst du regelmäßig Eindrücke aus dem Azubi-Alltag.



Unsere Azubis

findest du auf Snapchat.
Hier erhältst du regelmäßig Eindrücke aus dem Azubi-Alltag.



Folgende Stellenprofile könnten dich auch interessieren: