Sie sind hier: Home /Services /Schadenservice /Schaden vermeiden
sicherheit-wichtig

Ihre Sicherheit ist uns wichtig

Was die Zukunft bringt, können wir Ihnen nicht sagen. Hier finden Sie wichtige Tipps, wie Sie sich vor Schäden schützen können.
Individuelle Beratung und qualifizierte Informationen durch unsere Experten helfen Ihnen, Schäden an Ihrem Eigentum und Unfälle zu vermeiden oder die Folgen zu begrenzen.

Download Broschüre: Unsere Beratung für Ihre Sicherheit (PDF)

 

Jetzt beraten lassen

Hilfreiche Tipps und Kontakte zur Schadenverhütung

Beratung

Individuelle Beratung

Unser umfangreiches Sortiment an Leistungen zum Thema Schadenverhütung beugt Schäden vor, bevor sie passieren. Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne – persönlich, individuell und fachlich kompetent.

Jetzt beraten lassen

Brandschutz

Bei mir brennt es nicht!
  • Das glauben leider viele Menschen, bevor sie durch Feuer ihr Hab und Gut oder sogar das Leben verlieren.
    Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie darauf achten, dass es zu keinem Brand kommt.
Weitere Infos für Sie als Download

Einbruch und Diebstahl

Alle drei Minuten wird irgendwo in Deutschland eingebrochen
  • Die gute alte Türkette schützt nicht wirklich vor Einbrechern. Und die Zahl der Delikte wird steigen, solange die meisten Leute glauben, vor einem gewöhnlichen Schloss und einer Türkette würde jeder Dieb kapitulieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Zuhause vor einem Einbruch und Diebstahl schützen können!
Zuhause sicher
  • Umfassender Schutz für die eigenen vier Wände.

    Nichts geht über das eigene Zuhause – es ist der Ort, an dem Sie sich sicher und geborgen fühlen. Deshalb ist es umso wichtiger, die eigenen vier Wände sorgfältig zu schützen. Das ist unverzichtbar, wenn Sie sich Ärger und Ängste ersparen wollen.

    Mit unserer Partnerschaft im Netzwerk „Zuhause sicher“ unterstützen wir Sie jetzt dabei zusätzlich. Als eingetragener, gemeinnütziger Verein steht Ihnen das Netzwerk kompetent zur Seite, wenn es um effektiven Einbruchschutz und Brandschutz für Ihr Eigenheim geht.

    Schritt für Schritt zu einem sicheren Zuhause.

    1. Beratung

    Auf Wunsch können Sie sich bei einer polizeilichen Beratungsstelle ausführlich informieren. Sie werden neutral, kompetent und umfassend beraten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihr Eigenheim in Sachen Sicherheit „nachrüsten“ wollen oder erst in der Planungsphase sind.

    2. Umsetzung der Empfehlungen

    Sie erhalten Hilfe bei der Suche von geeigneten Handwerkern und Fachbetrieben, die alle empfohlenen Sicherungsmaßnahmen zum Einbruchschutz und Brandschutz fachgerecht umsetzen.

    Präventionsplakette

    Sie haben alle Empfehlungen der polizeilichen Beratungsstelle zur Sicherung Ihres Hauses umgesetzt? Dann werden Sie für Ihr Engagement ausgezeichnet: mit einer Präventionsplakette des Netzwerks „Zuhause sicher“.
    Mann auf der Couch

    Sicherheit, die sich für Sie auszahlt.

    Mit Erhalt der Präventionsplakette haben Sie noch einen weiteren Vorteil: Sie bekommen einen Nachlass auf die Beiträge Ihrer Hausratversicherung. Informieren Sie sich bei Ihrem Berater vor Ort darüber.

    Sie wollen mehr wissen?

    Die Homepage von www.zuhause-sicher.de bietet Ihnen ausführliche Informationen zum Netzwerk. Hier finden Sie auch eine Liste der polizeilichen Beratungsstellen in Ihrer Nähe.

    Aktuelle Förderungen und Tipps zum Thema Einbruchschutz!
    Nutzen Sie auch die wertvollen Hinweise unter https://www.zuhause-sicher.de/einbruchschutz/foerderung-finanzierung/

Weitere Informationen für Sie als Download

Leitungswasser

Sichern Sie Ihr zuhause vor Leitungswasserschäden
  • Leistungswasserschäden können durch Beachtung weniger Sicherheitsregeln vermieden werden. Erst wenn das Wasser einmal austritt, erkennt man, welche zerstörerische Kraft das Wasser haben kann, das durch die Leitungen in den Wohnbereichen zirkuliert.
Mehr erfahren

Elementargefahren

Sichern Sie Ihr Zuhause vor Naturkatastrophen
  • Als Elementarschäden gelten beispielsweise Schäden durch Sturm, Hagel, Überschwemmung, Erdbeben, Lawinen, Schneedruck und Vulkanausbrüche.
Weitere Infos

Regenerative Energien

Wasser, Sonne, Wind … Die Energie der Zukunft
  • Durch das Wachstum von Weltbevölkerung und Weltwirtschaft steigt unser Energiebedarf stetig. Dabei sind unsere fossilen Energie-Ressourcen nur begrenzt verfügbar. Aus diesem Grund gewinnt die Nutzung regenerativer Energien immer mehr an Bedeutung. 
Weitere Informationen