• Haftpflicht

    Damit Sie unbeschwert leben können

    Die Provinzial Haftpflichtversicherungen für jede Situation

Sie sind hier: Home /Versicherungen /Haftpflicht
Vorteile der Haftpflichtversicherung

Warum ist eine Haftpflichtversicherung wichtig?

Eine Haftpflichtversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Sie begleitet Sie auf allen Wegen.

  • Sie bietet optimale Sicherheit bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Schützt Ihre ganze Familie – weltweit
  • Prüft, ob Sie zum Ersatz des Schadens verpflichtet sind
  • Zahlt bei berechtigten Schadenersatzansprüchen
  • Wehrt unberechtigte Ersatzansprüche ab

 

Vorteile der Haftpflichtversicherung

Warum ist eine Haftpflichtversicherung wichtig?

Eine Haftpflichtversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Sie begleitet Sie auf allen Wegen.

  • Sie bietet optimale Sicherheit bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Schützt Ihre ganze Familie – weltweit
  • Prüft, ob Sie zum Ersatz des Schadens verpflichtet sind
  • Zahlt bei berechtigten Schadenersatzansprüchen
  • Wehrt unberechtigte Ersatzansprüche ab

 

Welche Haftpflichtversicherung brauchen Sie?

Sie haben Fragen zur Haftpflichtversicherung? Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Wann brauche ich eine Haftpflichtversicherung?
  • Immer! Denn man sagt zu Recht, dass die Haftpflichtversicherung eine der wichtigsten Absicherungen ist. Entsteht durch ein schuldhaftes Verhalten (z.B. Leichtsinn, Missgeschick) oder Unterlassen (z.B. Vergesslichkeit) einem Dritten ein Schaden, so gilt in der Regel: Wer den Schaden verursacht hat, muss dafür haften. So steht es im Gesetz. Der Verursacher steht dann in der Pflicht, diesen Schaden durch Schadensersatzzahlungen zu entschädigen; er haftet grundsätzlich in unbegrenzter Höhe und mit seinem gesamten Vermögen (Haus- und Grundbesitz, Bankguthaben, Lohn und Gehalt.) Diese Pflicht wird auch als gesetzliche Haftpflicht bezeichnet.

Ist eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung Pflicht?
  • Jeder Hundehalter haftet voll für alle durch seinen Hund verursachten Schäden und sollte eine solche Versicherung abschließen. Schützt sie doch vor teueren Schadenersatzansprüchen, Ärger und langwierigen Verhandlungen vor Gericht. In Nordrhein Westfalen besteht eine Versicherungspflicht für gefährliche Hunde. Darüber hinaus nur dann, wenn der Hund eine Körpergröße von mindestens 40 cm oder ein Gewicht von 20 kg überschritten hat. In Rheinland Pfalz gilt die Versicherungspflicht nur für gefährliche Hunde.

Wann schützt mich eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht?
  • Hier könnten wir Ihnen unzählige Geschichten aus unserer jahrhundertlangen Erfahrung erzählen. Nur ein paar Beispiele:

    • Bei Glatteis oder Schnee rutscht ein Fußgänger auf dem Gehweg vor Ihrer Immobilie oder Ihrem Grundstück aus.
    • Ein Gast stürzt in Ihrem vermieteten Haus die Treppe hinunter, weil eine Stufe beschädigt war und verletzt sich schwer.
    • Der Hausmeister hat im Winter einmal nicht Schnee geräumt und gestreut. Da stürzt ein Passant und zieht sich einen Oberschenkelhalsbruch zu.
    • Ein parkendes Auto wird durch einen morschen, herabfallenden Ast beschädigt.
    • Im Hausflur ist das Licht defekt und ein Besucher stolpert und bricht sich ein Bein.
    • Ein Sturm löst Dachziegel, die auf ein parkendes Auto fallen.
    • Ein Brand greift auf ein benachbartes Haus über.
    • Auf einem unbebauten Grundstück spielen Kinder und verletzen sich.
    • Der Kamin oder ein Balkon wird brüchig und fällt auf Passanten.

    Bei diesen oder weiteren Beispielen gilt: viel Geld, viel Ärger – vor dem unsere Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Sie zuverlässig und sicher bewahrt. Wir beraten Sie gerne persönlich. Kontakt aufnehmen

Wer braucht eine Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung?
  • Eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ist wichtig für:

    • Eigentümer von Mehrfamilienhäusern
    • Eigentümer von Ein-/Zweifamilienhäusern, sofern diese ganz oder teilweise vermietet werden. (Bei Selbstnutzung zu Wohnzwecken siehe nächste Frage).
    • Eigentümer von unbebauten Grundstücken
    • Wohnungseigentümergemeinschaften Nießbraucher (z.B. Bewohner mit lebenslangem Wohnrecht)

Wir beraten Sie gerne persönlich

Das könnte Sie auch interessieren