• Hundehaftpflichtversicherung

    Damit Sie mit Ihrem Hund unbeschwert durchs Leben gehen können

    Die Provinzial Hundehaftpflicht

Sie sind hier: Home / Versicherungen / Haftpflicht / Hundehaftpflicht
Inhalte unserer Hundehaftpflichtversicherung

Hundehaftpflicht der Provinzial

Als Hundehalter sind Sie laut Gesetz immer verantwortlich, wenn Ihr Vierbeiner einen Schaden anrichtet. Ob Sie im Einzelfall wirklich Schuld haben, spielt keine Rolle. Unsere Hundehalter-Haftpflichtversicherung

  • bietet optimale Sicherheit bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden (es können Verträge mit unterschiedlichen Deckungssummen gewählt werden)
  • prüft, ob Sie zum Ersatz eines Schadens verpflichtet sind
  • zahlt bei berechtigten Schadenersatzansprüchen
  • wehrt unberechtigte Ersatzansprüche ab
Inhalte unserer Hundehaftpflichtversicherung

Hundehaftpflicht der Provinzial

Als Hundehalter sind Sie laut Gesetz immer verantwortlich, wenn Ihr Vierbeiner einen Schaden anrichtet. Ob Sie im Einzelfall wirklich Schuld haben, spielt keine Rolle. Unsere Hundehalter-Haftpflichtversicherung

  • bietet optimale Sicherheit bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden (es können Verträge mit unterschiedlichen Deckungssummen gewählt werden)
  • prüft, ob Sie zum Ersatz eines Schadens verpflichtet sind
  • zahlt bei berechtigten Schadenersatzansprüchen
  • wehrt unberechtigte Ersatzansprüche ab

Die 3 wichtigsten Informationen zur Hundehalter-Haftpflichtversicherung

Warum brauchen Sie eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung?
  • Gründe für eine Hundehaftpflichtversicherung

    Einen Hund zu halten, ist mit viel Freude, aber auch Risiken verbunden. Wenn Ihr Liebling jemanden beißt oder z. B. einen Autounfall verursacht, sind Sie dafür verantwortlich. Sie haften in voller Höhe und mit Ihrem gesamten Vermögen. Wenn etwas passiert, ist unsere Hundehalter- Haftpflichtversicherung für Sie da.

    Gründe für eine Hundehaftpflichtversicherung

    Einen Hund zu halten, ist mit viel Freude, aber auch Risiken verbunden. Wenn Ihr Liebling jemanden beißt oder z. B. einen Autounfall verursacht, sind Sie dafür verantwortlich. Sie haften in voller Höhe und mit Ihrem gesamten Vermögen. Wenn etwas passiert, ist unsere Hundehalter- Haftpflichtversicherung für Sie da.

Für wen eignet sich die Hundehalter-Haftpflichtversicherung?
  • Wer braucht eine Hundehaftpflichtversicherung?

    Die Hundehalter-Haftpflichtversicherung ist für viele Hundebesitzer eine Pflichtversicherung. Dies sehen die verschiedenen Landeshundegesetze bzw. -verordnungen vor. Die Hundehalter-Haftpflichtversicherung sollte aber ein Muss für alle Hundehalter sein. Sie gilt auch für Freunde oder Nachbarn, denen Sie Ihren Hund anvertrauen. Nur Personen, die mit Hundehüten Geld verdienen, brauchen eine eigene Versicherung. Also beispielsweise Besitzer von Hundepensionen oder Hundetrainer.

    Wer braucht eine Hundehaftpflichtversicherung?

    Die Hundehalter-Haftpflichtversicherung ist für viele Hundebesitzer eine Pflichtversicherung. Dies sehen die verschiedenen Landeshundegesetze bzw. -verordnungen vor. Die Hundehalter-Haftpflichtversicherung sollte aber ein Muss für alle Hundehalter sein. Sie gilt auch für Freunde oder Nachbarn, denen Sie Ihren Hund anvertrauen. Nur Personen, die mit Hundehüten Geld verdienen, brauchen eine eigene Versicherung. Also beispielsweise Besitzer von Hundepensionen oder Hundetrainer.

Welche Höhe hat der Versicherungsschutz der Hundehalter-Haftpflichtversicherung?
  • Versicherungsschutz der Hundehaftpflicht

    Die Provinzial bietet Ihnen folgende Absicherungsvarianten:

    • Deckungssummen von 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und/oder Sachschäden und 250.000 Euro für Vermögensschäden oder
    • 3 Mio. Euro pauschal für Personen- und/oder Sachschäden und 250.000 Euro für Vermögensschäden



    Versicherungsschutz der Hundehaftpflicht

    Die Provinzial bietet Ihnen folgende Absicherungsvarianten:

    • Deckungssummen von 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und/oder Sachschäden und 250.000 Euro für Vermögensschäden oder
    • 3 Mio. Euro pauschal für Personen- und/oder Sachschäden und 250.000 Euro für Vermögensschäden



Wir beraten Sie gerne persönlich

Das könnte Sie auch interessieren