• Tierversicherung Hund

    Gehen Sie mit Ihrem Hund unbeschwert durchs Leben

    Die Provinzial Hunde­versicherungs­produkte

Sie sind hier: Versicherungen /Tierversicherung /Hundeversicherungen

Hundehaftpflichtversicherung

Als Hundehalter sind Sie laut Gesetz immer verantwortlich, wenn Ihr Vierbeiner einen Schaden anrichtet. Ob Sie im Einzelfall wirklich Schuld haben, spielt keine Rolle. Unsere Hundehalter-Haftpflichtversicherung

  • bietet optimale Sicherheit bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden (es können Verträge mit unterschiedlichen Deckungssummen gewählt werden)
  • prüft, ob Sie zum Ersatz eines Schadens verpflichtet sind
  • zahlt bei berechtigten Schadenersatzansprüchen
  • wehrt unberechtigte Ersatzansprüche ab

Erfahren Sie hier mehr

Hunde-OP-Versicherung der Uelzener

Als Hundehalter tragen Sie die Verantwortung für Ihr Tier. Schützen Sie dessen Gesundheit mit unserer Hunde-OP-Versicherung. Sie haben die Auswahl aus drei Tarifen basis, premium und premium plus.

Wir übernehmen die Kosten für

  • die Vorbehandlung Ihres Vierbeiners am letzten Tag vor der Operation
  • alle Operationen inkl. Kosten für Medikamente, Röntgenbilder und Verbandsmaterial
  • die Nachbehandlung bis zu 21 Tagen nach der Operation inkl. stationärer Unterbringung

Erfahren Sie jetzt mehr

Krankenversicherung für Hunde der Uelzener

Regelmäßige Arztbesuche sind für Vierbeiner ein absolutes Muss. Auch gesunde Hunde sollten mindestens einmal pro Jahr gründlich untersucht werden. Unsere Krankenversicherung übernimmt die kompletten Kosten für ambulante und stationäre Behandlungen. Außerdem unterstützen wir Sie bei Impfungen, Wurmkuren und Zahnsteinentfernungen. Ab sofort gibt es die Auswahl aus drei Tarifen basis, premium und premium plus.

Erfahren Sie mehr

Die wichtigsten Informationen zur Hunde-OP-Versicherung

Warum brauchen Sie eine Hunde-OP-Versicherung?
  • Ihr Hund ist fröhlich, aktiv und munter. Doch dann hat er einen Unfall oder zeigt Anzeichen einer schwerwiegenden Erkrankung und muss operiert werden. Die Kosten für eine solche Operation können sehr schnell ins Unermessliche steigen. Wenn etwas passiert, sind wir für Sie da.

Für wen eignet sich eine Hunde-OP-Versicherung?
  • Die Hunde-OP-Versicherung eignet sich für jeden Halter eines Hundes. Ihr Hund genießt im Falle einer Operation eine fachkompetente medizinische Versorgung, sodass einer Genesung nichts im Wege steht.

Welche Höhe hat der Versicherungsschutz der Hunde-OP-Versicherung?
  • Leistungsübersicht

    Unsere OP-Versicherung beinhaltet Operationen durch einen Tierarzt bei Krankheit oder Unfall Ihres Hundes. Wir übernehmen die Kosten für die OP inklusive Kosten für Arzneimittel, bildgebende Verfahren, Verbandsmaterial.

    Sie haben die Wahl aus drei Tarifen basis, premium und premium plus.

Bausteine im Tarif „premium plus“
  • Reha-Baustein

    Folgende Zusatzleistungen (auch durch Nichttierärzte) innerhalb von 21 Kalendertagen nach einer versicherten Operation sind bis 1.000 € pro Versicherungsjahr einschließbar:
    • Physiotherapie (bis 12 Wochen nach dem Eingriff)
    • Osteopathie
    • Heilpraktikerbehandlungen
    • Phytotherapie
    • Homöopathie
    • Regenerative Therapien (z. B. Stammzelltherapie, PRP, IRAP)

    Zahnzusatz-Baustein

    Folgende veterinärmedizinische Leistungen sind bis 1.000 € pro Versicherungsjahr einschließbar:
    • Medizinisch notwendige Gebisskorrektur
    • Zahnprothese infolge einer Gebisskorrektur und Überkronung
    • Prophylaktische Zahnreinigung und -politur sowie Zahnsteinentfernung
Benötigen Sie weitere Informationen?

Bitte wählen Sie im ersten Schritt Ihren zuständigen Berater aus!

Die wichtigsten Informationen zur Krankenversicherung für Hunde

Warum brauchen Sie eine Krankenversicherung für Hunde?
  • Die Kosten für eine kompetente medizinische Versorgung Ihres Lieblings übernimmt unsere Krankenversicherung, die sowohl im Falle einer notwendigen Operation als auch bei allen anfallenden stationären und ambulanten Behandlungen des Hundes einspringt.

Für wen eignet sich eine Krankenversicherung für Hunde?
  • Die Krankenversicherung für Hunde eignet sich für alle Halter von Hunden, die das finanzielle Risiko eines Unfalls oder der leichten bis schwerwiegenden Erkrankung Ihres Tiers nicht allein schultern wollen.

Welche Höhe hat der Versicherungsschutz der Krankenversicherung für Hunde?
  • Die Krankenversicherung deckt zusätzlich auch ambulante und stationäre Tierarztbehandlungen unabhängig von einer Operation mit ab.

    Es werden alle Leistungen der OP-Versicherung (tarifabhängig) übernommen. Es gibt keine Begrenzung bei der Vorbehandlung und der Nachsorge. Alle Kosten zur ambulanten und stationären Behandlung unabhängig von einer Operation werden übernommen.

    Bei der Gesundheitspauschale für vorbeugende Behandlungen wie z.B. Wurmkuren, Ektoparasitenmittel, Impfungen, medizinische Beratung hängt vom jeweiligen Tarif ab.

    basis premium premium plus
    nicht versichert Leistungen bis maximal 100 € pro Versicherungsjahr Leistungen bis maximal 200 € pro Versicherungsjahr
Bausteine im Tarif „premium plus“
  • Reha-Baustein

    Folgende Zusatzleistungen (auch durch Nichttierärzte) innerhalb von 21 Kalendertagen nach einer versicherten Operation sind bis 1.000 € pro Versicherungsjahr einschließbar:
    • Physiotherapie (bis 12 Wochen nach dem Eingriff)
    • Osteopathie
    • Heilpraktikerbehandlungen
    • Phytotherapie
    • Homöopathie
    • Regenerative Therapien (z. B. Stammzelltherapie, PRP, IRAP)

    Zahnzusatz-Baustein

    Folgende veterinärmedizinische Leistungen sind bis 1.000 € pro Versicherungsjahr einschließbar:
    • Medizinisch notwendige Gebisskorrektur
    • Zahnprothese infolge einer Gebisskorrektur und Überkronung
    • Prophylaktische Zahnreinigung und -politur sowie Zahnsteinentfernung
Benötigen Sie weitere Infos?

Bitte wählen Sie im ersten Schritt Ihren zuständigen Berater aus!

Hundehaftpflicht-Versicherung der Provinzial

Warum brauchen Sie eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung?
  • Gründe für eine Hundehaftpflichtversicherung

    Einen Hund zu halten, ist mit viel Freude, aber auch Risiken verbunden. Wenn Ihr Liebling jemanden beißt oder z. B. einen Autounfall verursacht, sind Sie dafür verantwortlich. Sie haften in voller Höhe und mit Ihrem gesamten Vermögen. Wenn etwas passiert, ist unsere Hundehalter- Haftpflichtversicherung für Sie da.

Für wen eignet sich die Hundehalter-Haftpflichtversicherung?
  • Die Hundehalter-Haftpflichtversicherung ist für viele Hundebesitzer eine Pflichtversicherung. Dies sehen die verschiedenen Landeshundegesetze bzw. -verordnungen vor. Die Hundehalter-Haftpflichtversicherung sollte aber ein Muss für alle Hundehalter sein. Sie gilt auch für Freunde oder Nachbarn, denen Sie Ihren Hund anvertrauen. Nur Personen, die mit Hundehüten Geld verdienen, brauchen eine eigene Versicherung. Also beispielsweise Besitzer von Hundepensionen oder Hundetrainer.

Welche Höhe hat der Versicherungsschutz der Hundehalter-Haftpflichtversicherung?
  • Versicherungsschutz der Hundehaftpflicht

    Die Provinzial bietet Ihnen folgende Absicherungsvarianten:

    • Deckungssummen von 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und/oder Sachschäden und 250.000 Euro für Vermögensschäden oder
    • 3 Mio. Euro pauschal für Personen- und/oder Sachschäden und 250.000 Euro für Vermögensschäden