Sie sind hier: Home / Versicherungen / Wohnen / Wohngebäudeversicherung
Inhalte der Wohngebäudeversicherung der Provinzial

Wohngebäudeversicherung der Provinzial

Ihr Haus ist Ihre wichtigste Geldanlage. Eine Wohngebäudeversicherung ist unerlässlich, denn wenn Ihr Haus durch einen Schaden zerstört oder stark beschädigt wird, kann Ihre Existenz gefährdet sein. Unsere ausgezeichnete Wohngebäudeversicherung

  • versichert Schäden durch Feuer, Blitz, Sturm, Hagel, Leitungswasser
  • bietet optimalen Versicherungsschutz durch zusätzliche Leistungspakete, z. B. für Starkregen
  • ermöglicht schnelle Hilfe im Schadensfall durch unseren Schadenservice
  • ist seit Generationen die Nr. 1 im Rheinland
Inhalte der Wohngebäudeversicherung der Provinzial

Wohngebäudeversicherung der Provinzial

Ihr Haus ist Ihre wichtigste Geldanlage. Eine Wohngebäudeversicherung ist unerlässlich, denn wenn Ihr Haus durch einen Schaden zerstört oder stark beschädigt wird, kann Ihre Existenz gefährdet sein. Unsere ausgezeichnete Wohngebäudeversicherung

  • versichert Schäden durch Feuer, Blitz, Sturm, Hagel, Leitungswasser
  • bietet optimalen Versicherungsschutz durch zusätzliche Leistungspakete, z. B. für Starkregen
  • ermöglicht schnelle Hilfe im Schadensfall durch unseren Schadenservice
  • ist seit Generationen die Nr. 1 im Rheinland

Die 3 wichtigsten Informationen zur Wohngebäudeversicherung

Warum brauchen Sie eine Wohngebäudeversicherung?
  • Gründe für eine Wohngebäudeversicherung

    Als Hauseigentümer brauchen Sie eine Wohngebäudeversicherung.  Damit sorgen Sie für den langen und dauerhaften Erhalt Ihres Zuhauses. Sie entschädigt bei Zerstörungen oder Beschädigungen an

    • Ihrem Haus selbst
    • dessen fest verbauten Einbauten (z. B. eingebaute Schränke, fest verlegte Fußböden, Zentralheizungsanlagen, sanitäre Installationen)
    • Zubehör (z. B.  Gartenhäuschen, Geräteschuppen, Carports)
    Gründe für eine Wohngebäudeversicherung

    Als Hauseigentümer brauchen Sie eine Wohngebäudeversicherung.  Damit sorgen Sie für den langen und dauerhaften Erhalt Ihres Zuhauses. Sie entschädigt bei Zerstörungen oder Beschädigungen an

    • Ihrem Haus selbst
    • dessen fest verbauten Einbauten (z. B. eingebaute Schränke, fest verlegte Fußböden, Zentralheizungsanlagen, sanitäre Installationen)
    • Zubehör (z. B.  Gartenhäuschen, Geräteschuppen, Carports)
Welche Schäden deckt die Wohngebäudeversicherung ab?
  • Schäden, die die Wohngebäudeversicherung abdeck

    Versichert ist Ihr Haus bei Schäden durch

    • Feuer, z. B. Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion
    • Überspannungsschäden durch Blitz
    • Leitungswasserschäden, z. B. durch Rohrbruch oder Frost
    • Sturm
    • Hagel
    • Elementargefahren, wie z.B. Starkregen, Hochwasser, Erdbeben,  die Sie mit unseren Leistungspaketen zusätzlich einschließen können
    Schäden, die die Wohngebäudeversicherung abdeck

    Versichert ist Ihr Haus bei Schäden durch

    • Feuer, z. B. Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion
    • Überspannungsschäden durch Blitz
    • Leitungswasserschäden, z. B. durch Rohrbruch oder Frost
    • Sturm
    • Hagel
    • Elementargefahren, wie z.B. Starkregen, Hochwasser, Erdbeben,  die Sie mit unseren Leistungspaketen zusätzlich einschließen können
Was ist noch wichtig?
  • Weitere Infos zur Wohngebäudeversicherung

    Ein Schaden an sich ist schon eine Existenzbedrohung. Richtig kostspielig können Folgekosten werden, die unsere Wohngebäudeversicherung abdeckt:

    • Mietausfall
    • Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten
    • Feuerlöschkosten
    • Entsorgung/ Dekontaminationskosten
    Weitere Infos zur Wohngebäudeversicherung

    Ein Schaden an sich ist schon eine Existenzbedrohung. Richtig kostspielig können Folgekosten werden, die unsere Wohngebäudeversicherung abdeckt:

    • Mietausfall
    • Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten
    • Feuerlöschkosten
    • Entsorgung/ Dekontaminationskosten

Umfassender Schutz durch zusätzliche Leistungspakete

Wir beraten Sie gerne persönlich

Das könnte Sie auch interessieren