#weilsmirwichtigist

Das große Glück finden wir oft in den kleinen Dingen. Halte fest, was dir wichtig ist und zeige uns, was dein Leben bereichert! Mit #weilsmirwichtigist erhältst du die Chance, etwas von dem großen Glück zu teilen.
So geht's!

So geht’s

So unterschiedlich Menschen auch sein können, eines haben sie doch gemeinsam: jeder hat etwas, das ihm besonders wichtig ist. Teilt mit uns, was in eurem Leben von Bedeutung und besonders bereichernd ist! Das kann eine Person sein, die euch nahe steht, euer absolutes Hobby – egal ob Backen, Lesen oder der Lieblingsverein, oder auch euer Haustier. Alle Beiträge, die öffentlich mit dem Hashtag #weilsmirwichtigist versehen sind und bei Twitter, Instagram, Google+ oder Facebook (Achtung: nur Beiträge, die direkt auf der Provinzial-Facebook-Seite gepostet werden, landen auf der Wall) gepostet werden, werden automatisch in unsere Bildergalerie einfließen.

Prov sogehts1 e66966ae32f423818ab83f1cc6f1db3f99b1779af0a258497ea1dab8290791ee
Prov sogehts2 e7eff6ea5f4dcc09757d41af1fb7b429f07180ff6dc5280ccc11e95769d54945
Prov sogehts3 f7b7eeba5a8e85fc7cc1f16a9bac3dda5f18435f2faa8a80b47422966fe087b9
Prov sogehts4 abbfecae278e8a94dba73dfc0e40d3a6fe06f156b2f6956e8941e501da061a1c

Teilnahmebedingungen Prov arrow df169be67adbf82eee89b75a600a891c7a4a6305dc291d92ebc40b82b3c4b18e

Wie funktioniert die Teilnahme im Detail?

  1. Denkt darüber nach: was ist euch wichtig im Leben? Für wen oder was steht ihr morgens gerne auf? Was zaubert euch ein Lächeln ins Gesicht?

  2. Zeigt uns und der Welt bei Twitter, Instagram, Facebook oder Google+ was euch wichtig ist im Leben und nutzt dabei den Hashtag #weilsmirwichtigist (Hinweis zu Facebook: Aufgrund eurer persönlichen Privatssphäreeinstellungen bei Facebook bitte direkt an die Pinnwand der Provinzial Rheinland posten). Jede Person kann während der Laufzeit gern alle Aspekte des Lebens darstellen, die ihm wichtig sind. Um die Vielfalt der Beiträge zu erhalten, bitten wir aber darum, ähnliche und wiederholende Beiträge zu vermeiden (z.B. 10 ähnliche Fotos mit der besten Freundin oder immer derselbe Aufruf für eine bestimmte Organisation). Die Häufigkeit der Teilnahme beeinflusst nicht eure Gewinnchance. Wir behalten uns vor, solch wiederholende Beiträge zu verbergen.

  3. Teilnahmeberechtigt ist jede in Deutschland wohnhafte Person ab 18 Jahren, deren Foto oder Begründung bis zum 13.12.2015 23:59 Uhr öffentlich auf einem der genannten Kanäle gepostet wurde.

  4. Jede Woche vergeben wir Unterstützung in Form von 1.000 Euro an einen guten Zweck eurer Wahl. Aus allen öffentlichen Teilnahmen losen wir jede Woche eine Person aus, die über den Verbleib der Summe entscheiden darf. Wir benachrichtigen euch im jeweils teilgenommenen Kanal. (Habt also bitte im jeweiligen Kanal immer ein Auge auf eure Nachrichten/ Kommentare – bei Facebook in den Nachrichten z.B. auch im Ordner „Sonstiges“). Wenn ein Gewinner nach 7 Tagen nicht reagiert hat, werden wir einen anderen Teilnehmer auswählen.

  5. Ihr habt die Möglichkeit eine Einrichtung eurer Wahl zu benennen, die wir in eurem Namen unterstützen. Wir behalten uns lediglich eine Prüfung der Organisation vor.

    • Dein Haustier ist dir besonders wichtig? Wir schicken die Summe an z.B. dein städtisches Tierheim!
    • Deine Gemeinde ist dir besonders wichtig? Wir zahlen z.B. für die Renovierung des örtlichen Gemeinschaftsraumes.
    • Der Umweltschutz ist dir besonders wichtig? Wir schenken den Betrag an das Bündnis Bienenschutz zur Erhaltung der Bienenkultur.
    • Du liebst es, Musik zu hören? Dann senden wir die Summe an deine örtliche Musikschule, um Instrumente für benachteiligte Kinder bereitzustellen.
    • Dein Stadtteil ist dir besonders wichtig? Dann gib deinem örtlichen Kindergarten die Mittel, um einen neuen Spielplatz zu bauen!
    • Eigene Vorschläge sind gern gesehen!

Teilnahmebedingungen

Die Provinzial Rheinland Versicherung AG, (nachfolgend „Provinzial“) führt einen Onlinewettbewerb durch, der sich an Social Media Nutzer aus Deutschland richtet. Diese Teilnahmebedingungen regeln die Gewinnauswahl im Rahmen des Wettbewerbs sowie die Voraussetzungen für eine gemeinnützige Spende durch die Provinzial Rheinland:

1. Wettbewerb, Teilnahme

Der Gegenstand des Wettbewerbes ist es, dass Teilnehmer unter dem Hashtag #weilsmirwichtigist Inhalte verbreiten, die am Hashtagthema ausgerichtet sind und dieses mit „Leben füllen“. Der Wettbewerb läuft vom 02.11.2015 bis zum 13.12.2015 und ist begrenzt auf die Social Media Plattformen Twitter, Facebook (Hinweis: bei Facebook bitte direkt an die Pinnwand der Provinzial Rheinland posten) Instagram, Google+. Die Gewinner des Wettbewerbes erhalten das Recht zu bestimmen, an welche gemeinnützige Organisation ein von der Provinzial Rheinland je Gewinner zur Verfügung gestellter Betrag in Höhe von 1.000,- Euro gespendet wird. Hierzu werden 6 Gewinner nach Maßgabe der Ziffer 2. bestimmt.


2. Gewinnerermittlung, Annahme der Nutzungsbedingungen

Unter allen Teilnahmebeiträgen wird von der Provinzial Rheinland der Gewinnerbeitrag nach eigenem Ermessen ermittelt. Hierbei werden Kreativität, Originalität sowie der soziale Bezug des Beitrages berücksichtigt. Der Gewinner wird im Rahmen des jeweiligen Social Media Kanals benachrichtigt und aufgefordert, eine Organisation/ Einrichtung seiner Wahl zu benennen, an die der Spendenbetrag gezahlt werden soll. Es muss sich um eine in Deutschland als gemeinnützig anerkannte Vereinigung handeln, wobei die Provinzial Rheinland hier die Möglichkeit hat, die vom Gewinner genannte Organisation aus nachvollziehbaren Gründen abzulehnen. Bei der Benachrichtigung wird der Teilnehmer auf diese Bedingungen hingewiesen. Benennt er der Provinzial Rheinland eine gemeinnützige Organisation, liegt darin die Annahme dieser Bedingungen. Reagiert ein Gewinner auf die Erwähnung nicht innerhalb von 7 Tagen, so verfällt der Gewinnerstatus nach Ablauf dieser Frist und Provinzial Rheinland behält sich vor, einen anderen Wettbewerbsbeitrag als Gewinner zu auszuwählen.


3. Voraussetzung für die Teilnahme

Teilnehmer müssen ihren festen Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Teilnehmer versichert, dass er Urheber der von ihm verwendeten Inhalte ist. Die Provinzial Rheinland behält sich vor, den Wettbewerb jederzeit ohne Ankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Die Provinzial Rheinland ist nicht verpflichtet, die Wettbewerbsbeiträge der Teilnehmer auf mögliche Rechtsverstöße zu überprüfen.


4. Nutzungsrechte

Die Provinzial Rheinland beabsichtigt, den Gewinnerbeitrag innerhalb der eigenen Social Media Kanäle im Rahmen des Wettbewerbs zu verbreiten. Eine Nutzung außerhalb des Wettbewerbs erfolgt nicht. Zu diesem Zweck überträgt der den Wettbewerb gewinnenden Teilnehmer die einfachen Nutzungsrechte an den im Rahmen des Wettbewerbs eingereichten Inhalten an die Provinzial Rheinland. Die zu übertragenen Nutzungsrechte unterliegen keiner inhaltlichen, räumlichen oder zeitlichen Beschränkung. Provinzial Rheinland ist damit auch berechtigt, die Nutzungsrechte an Dritte zu übertragen und die Inhalte des Teilnehmers zu verändern und anzupassen.


5. Haftungsfreistellung

Der Teilnehmer versichert, dass das die im Rahmen des Wettbewerbs von dem Teilnehmer verwendeten Inhalte keine Rechte Dritter verletzen, zum Beispiel fremde Markenrechte, Urheberrechte oder Persönlichkeitsrechte. Der Teilnehmer stellt die Provinzial Rheinland von allen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund der vom Teilnehmer übermittelten Inhalte entstanden sind und verpflichtet sich, bei der Abwehr dieser Ansprüche durch die Provinzial Rheinland mitzuwirken.


6. Haftung

Für eine Haftung von der Provinzial Rheinland auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen. Die Provinzial Rheinland haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet die Provinzial Rheinland für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet die Provinzial Rheinland jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Die Provinzial Rheinland haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Soweit die Haftung von Provinzial Rheinland ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von Provinzial Rheinland.


7. Datenschutz

Provinzial Rheinland erhebt und nutzt die Daten der Teilnehmer nur soweit dies gesetzlich erlaubt ist oder die Teilnehmer darin eingewilligt haben. Folgende Daten werden den Teilnehmern durch die Provinzial Rheinland erhoben und dienen der Durchführung und Abwicklung des Wettbewerbs: Social Media Profilname und ggf. Vorname. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Einreichungen zum Wettbewerb sowie die übermittelten personenbezogenen Daten zur Person im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und Abwicklung in den Kommunikationskanälen von der Provinzial Rheinland veröffentlicht werden. Auf schriftliche oder in Textform mitgeteilte Anforderung gibt die Provinzial Rheinland dem Teilnehmer jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten bei der Provinzial Rheinland gespeichert sind, kann diese berichtigen, deren Löschung verlangen oder Datennutzungseinwilligungen widerrufen.